Mit Schwung zum Eidg. Jubiläums-Schwingfest

Mit einem emotionalen Auftritt holten sich die Initianten die Stimmen der Delegierten des Eidg. Schwingerverbandes und damit das Eidg. Jubiläumsschwingfest 2020  nach Appenzell. Ein überzeugender Auftritt vor Ort mit viel Herzblut, die zweisprachig redegewandte Rebekka Dörig, Initiant Sepp Breitenmoser mit eindringlichen Worten und ein gemeinsames Ruggusseli zum Schluss der Präsentation fegten die Mitbewerber Bern, Luzern und Neuenburg aus dem Rennen. Im Zentrum stand ein Film, umgesetzt von Thomas Rickenmann , der die wichtigsten Argumente präsentierte und letzte offene Fragen beantwortete. Konzept und Projektleitung durch michaelkoller.team .

 

 

 

‹ zurück zur Übersicht