Allgemeine Geschäftsbedingungen | Intensivkurs Social Media in der Praxis

Intensivkurse

Anmeldungen/Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl pro Kurstag ist begrenzt, um Ihre optimale Betreuung zu gewährleisten. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Anmeldebestätigungen werden an die angegebenen E-Mail-Adressen versendet. 

Abmeldungen/Verschiebungen/Fernbleiben

Abmeldungen sind bis 15 Tage vor dem jeweiligen Kurstermin ohne Kostenfolgen möglich. Bei Abmeldungen bis 7 Tage vor dem Kurstermin wird eine Bearbeitungspauschale von 50% der Teilnahmegebühr fällig. Bei späterer Abmeldung oder Fernbleiben ist – unabhängig vom Verhinderungsgrund – die ganze Teilnahmegebühr geschuldet. Bei Abwesenheit aufgrund von Krankheit oder Unfall ist nach Zusendung eines Arztzeugnisses an eine kostenlose Umbuchung möglich.

Umbuchungen

Sie können bis 20 Tage vor dem jeweiligen Kurstermin ohne Kostenfolgen umbuchen. Bei Umbuchungen bis 14 Tage vor Kursbeginn wird eine Bearbeitungspauschale von 30%, bei späterer Umbuchung 50% der Teilnahmegebühr fällig.

Ersatzteilnehmer

Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer.

Preis und Rechnungsstellung

Im Kurspreis inbegriffen sind die Kursunterlagen, Getränke, Mittagessen, Pausenverpflegung sowie ein Zertifikat. Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel nach Ihrer Anmeldung und ist sofort fällig. Unsere Veranstaltungen sind grundsätzlich mehrwertsteuerpflichtig.

Durchführung

Programmänderungen oder Umbuchungen aufgrund Unterbesetzung behält sich der Veranstalter vor.

Auf das Vertragsverhältnis ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar.

Gerichtsstand ist 9050 Appenzell.

Stand Januar 2024