Ein alter Brauch

… und ein junger Werber.

Thomas Rickenmann beschreibt mit seinem jüngsten Film einen uralten Brauch aus dem Appenzeller Hinterland. Und er trifft damit einmal mehr den Nerv der Zeit und das Interesse des Publikums.

Ralph Fässler , derzeit in Ausbildung im zweiten Lehrjahr, leistete einen wichtigen Beitrag zum erfolgreichen Film, von der konzeptionellen Gestaltung bis zur Kreation sämtlicher Kommunikationsmittel: Plakate, Flyer, Hüllen für DVD, Werbeblachen, LED-Screen, Standbildwerbung fürs Kino und Werbeartikel wie Bierdeckel. Die Fotos stammt aus dem Fundus von Lorenz Reifler.

‹ zurück zur Übersicht